FavoritenDruckenE-Mail Adresse

TRGI 2018 - Verbrennungsluftversorgung

Beginn:
8. Mai 2020
Ende:
8. Mai 2020
Anmelde​schluss:
24. Apr 2020
zuletzt aktualisiert:
Nie
Kurs-Nr.:
-
Treffer:
420
Favorit:
0 Favorit
Preis:
205,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Gruppe:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
1 von 15
Trainer:

Beschreibung

TRGI 2018 und TROL - Berechnung der Verbrennungsluftversorgung

mit Software

In diesem Seminar wird mit der Software „Luftverbund“ der Nachweis der ausreichenden Verbrennungsluft gemäß TRGI 2018 für die in der Nutzungseinheit vorhandenen raumluftabhängigen Feuerstätten geschult.

Nach einer Grundlagenschulung werden anhand praktischer Übungen die verschiedenen Möglichkeiten bei mittelbarem und unmittelbarem Verbrennungsluftverbund und die Berücksichtigung von ALDs und zusätzlichen Lüftungsöffnungen und Kanälen umgesetzt. Die Bewertung des Schutzziels 1 je Raum mit raumluftabhängigen atmosphärischen Gasfeuerstätten und des Schutzziels 2 für die ausreichende Versorgung der Feuerstätten mit Verbrennungsluft bilden den Abschluss der Schulung.

 

Zielgruppe

Schornsteinfeger, SHK-Handwerker, Planer, Architekten, Schornstein-, Kamin- und Kachelofenbauer

 

Voraussetzungen

Basiskenntnisse der Verbrennungsluftversorgung, alte TRGI

 

Inhalte des Kurses:

 Referenten: Alois Pinzl, Manuel Ertl

Es gilt die Teilnahmebedingung / Schulordnung der NIK e. G Bildungsakademie

Dauer des Kurses: 1 Tage

Tag 1: 08:30 - 16:30 Uhr

Kosten für NIK-Mitglieder: 105,00€ netto pro Teilnehmer

Kosten für Nicht-Mitglieder: 205,00€, netto pro Teilnehmer

Im Preis sind Getränke, Imbiss und ein Mittagessen enthalten.

Mindestteilnehmer: 10 Personen                                           maximal Teilnehmer: 15 Persone

 

 

 


Diesen Kurs buchen: TRGI 2018 - Verbrennungsluftversorgung

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen

*

* notwendige Angaben

Kategorie

Alle Angebote